Kunde: Uptempo GmbH

Titel: Remote First – hybride neue Arbeitswelt

Ort: Karlsruhe, Campus Raumfabrik

Branche: Softwareentwicklung

Erbrachte Leistungen:
Beratung, Planung, Realisierung

Zeitraum: Februar bis Juni 2023

Größe: ca. 1000 qm

Mitarbeiterzahl: 150

Arbeitsmöglichkeiten: ca. 50 Plätze

Projektpartner: Schreinerei Mannsperger

Hersteller: Steelcase, Buzzi Space, Artemide

Projekt-Team büroform:
Stefan Klaus, Beratung und Projektleitung
David Deifel, Planung

 

 

Über das Projekt:

Remote- first – das Office bekommt eine neue Bedeutung.

Ein Ort für Kommunikation, sozialer Treffpunkt für die Gemeinschaft, Raum für Präsentation und Projektarbeit. Da die Uptempo GmbH international tätig ist und die MitarbeiterInnen ortsunabhängig und mobil arbeiten können, hat sich die Organisation für eine Remote- first Kultur entschieden. Mit dieser Anforderung haben wir gemeinsam mit dem Kunden ein Bürokonzept für eine hybride, moderne Arbeitsweise geplant und realisiert.

In der 5. Etage des hochwertigen Bürogebäudes auf dem Campus der Raumfabrik in Karlsruhe Durlach, sind für ca. 150 MA rund 50 Arbeitsmöglichkeiten entstanden. Die Mitarbeiter können sich je nach Tätigkeit den geeigneten Raum und Platz buchen. Wichtig war die smarte Verknüpfung von Medientechnik mit Raum und Möbel und eine gute technische Ausstattung der Arbeitsplätze und Meetingräume, um eine hybride Arbeitsweise zu ermöglichen.

Die Flächen sind bewusst in unterschiedliche Farb- und Materialwelten aufgeteilt und machen das Office zu einem abwechslungsreichen Erlebnisort – in jedem Raum gibt es etwas Neues zu entdecken. Bei der Möblierung erwartet die MitarbeiterInnen ein ebenso vielseitiges Angebot an hohen, niedrigen, klassischen oder eher wohnlichen und gemütlichen Sitzmöglichkeiten.

Das Raumangebot umfasst folgende Bereiche: Hybride Meetingräume, kreative Workshop Flächen, ein Work Cafe, Chill Out Lounge, Empfang mit Lounge Zone, kleine Büros für Fokusarbeit, Benches in hoch und tief für Projektgruppen, Gaming Zone für das gesellige Miteinander, klassische Arbeitsbereiche und Locker Schränke für die Aufbewahrung persönlicher Dinge.

Ergänzend zur losen Möblierung durften wir mit unserer Schreinerei den Empfangsbereich, Garderoben und eine Küchenzeile realisieren. Für eine bessere Akustik und ein wohnliches Design haben wir die Akustik Leuchten von Buzzi Space https://www.buzzi.space/ eingesetzt. Bei der Möblierung haben wir das komplette Marken Portfolio von Steelcase https://www.steelcase.com/eu-de/ genutzt, um ein einheitliches Konzept zu gestalten.

Dezember 2022